Imkerei Steenweg

 

Warum ausgerechnet Bienen?


meine Bienenvölker stehen mitten in Schöneiche, im Kleinen- Spreewald-Park. Hier imkere ich seit fast 20 Jahren. Scheiche hat mit seinem Blüten- und Artenreichtum und dem wunderbaren Robinien und Lindenbestand ideale Bedingungen für guten Honig.
Ich imkere Artengerecht und weitgehend Bio gerecht. Ich möchte mich aus Kostengründen nicht Bio-Zertifizieren lassen.
Die Regionalist ist mir wichtig. Honig aus der Region, in der man lebt, hat eine sehr vielschichtige gesundheitsfördernde und heilende Wirkung.

Verkauf an der Haustür:
Dappstr. 27, Schöneiche
Tel: 030 / 41702433
Telefonische Voranmeldung ist sinnvoll aber nicht zwingend.

 

 

In unserer Gegend haben wir, folgende Honigsorten:


Frühlingsblüte: Hier steckt alles drin was im April bis Anfang Mai blüht und „honigt“. In der Regel haben wir dann eine Mischung aus Spitzahorn, Obstblüte, Löwenzahn sowie Kastanie und Raps. Die jeweilige Zusammensetzung hängt vor allem vom Wetterverlauf und vom Zeitpunkt der Schleuderung ab. Da die Fühlingsblüher zumeist einen hohen Anteil an Traubenzucker aufweisen, kristallisiert der Honig.

Raps: Rapshonig gibt es bei uns nicht jedes Jahr. Selbst wenn um Schöneiche herum genügend Rapsfelder sind, kann es vorkommen, dass der Raps nicht honigt. Ob´s am Wetter liegt oder am Saatgut?

Robinie: Hier in Schöneiche haben wir reichlich Robinien. Robinienhonig ist mild und bleibt halbwegs flüssig. Aber in Jahren mit einer späten Frostnacht fällt die Robinie hier bei uns fast vollständig aus.

Linde: Eigentlich muss man unterscheiden zwischen Sommer- und Winterlindenhonig (mitte Juni bis Ende Juli). Beide superlecker mit kräftigem Aroma. Die Sommerlinde honigt nicht oft, aber auf die Winterlinde konnte man sich bisher verlassen.

Den Honig verkaufe ich in 500 gr. Twist Of Gläsern. Verpackungsrückgabe ist erwünscht. Eine komplette Kiste hat 12 Gläser. Wer andere Gebinde wünscht, muß dies rechtzeitig vorbestellen (2,5 Kg, 6 Kg, 15 Kg) .
Über den Honig hinaus biete ich noch weitere Imkereiprodukte an.

Mittelwände: Aus eigener Herstellung, vorzugsweise zum selbst Kerzen rollen, die passenden Dochte können gleich mit gekauft werden. Für Schulklassensets bitte ich allerdings um rechtzeitige Vorbestellung.

Bienenwachscreme: Bestandteile sind kalt gepresstes Süßmandelöl, Bienenwachs, Propolis. Propolis: Verkaufe ich als Tinktur. Die Herstellung ist sehr aufwendig und langwierig. Meine Vorräte sind zumeist auch schnell ausverkauft. Eine Vorbestellung ist sinnvoll.

Deckelwachs: Ein Gemisch aus Deckelwachs und Honig gibt es nur auf Vorbestellung.

Ablegervolker: Ab Mitte April gebe ich, je nach Auswinterungssituation Völker ab.

Führungen & Vorträge: ja gelegentlich.